Nach Skiunfall: Däne in Krankenhaus verstorben

Hatte schwere Verletzungen

Nach Skiunfall: Däne in Krankenhaus verstorben

Ein 51-jähriger Däne ist nach einem schweren Skiunfall am vergangenen Donnerstag im Skigebiet Wildschönau Alpbachtal am Freitag in der Innsbrucker Klinik seinen schweren Verletzungen erlegen.

Alpbach. Dies teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann war aus unbekannter Ursache von der Piste abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der 51-Jährige wurde von Ersthelfern und der Pistenrettung noch an Ort und Stelle reanimiert. Anschließend wurde er mit dem Hubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten