Notwendige Verkehrsentlastung

Platter: Durchbruch bei Mautbefreiung

Günther Platter sieht in der Mautbefreiung einen Durchbruch.

Innsbruck. Nach dem Nationalratsbeschluss für Mautausnahmen für fünf Autobahnabschnitte, unter anderem bei Kufstein, sieht Tirols LH Günther Platter (ÖVP) einen "Durchbruch". Dieser werde den Menschen in der Grenzregion Kufstein endlich die so dringend notwendige Verkehrsentlastung bringen, sagte der Landeshauptmann der APA und sah den "Tiroler Vorstoß" für den nunmehrigen Beschluss verantwortlich.

Die Asfinag betonte am Mittwoch, die "politische Entscheidung" zur Kenntnis zu nehmen, die Abänderung eines "über viele Jahre bewährten Systems" sei jedoch bedauerlich. Denn zur lückenlosen Bemautung des gesamten österreichischen Autobahnen- und Schnellstraßennetzes seien nunmehr einzelne Ausnahmen geschaffen worden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten