Probeführerschein-Lenker rast 210 km/h

In Tirol

Probeführerschein-Lenker rast 210 km/h

Mit satten 210 statt der erlaubten 130 km/h ist ein Probeführerscheinbesitzer Samstagabend über die Tiroler Inntalautobahn (A12) gerast. Der 17-Jährige wurde von einer Streife der Autobahnpolizei gegen 21.45 Uhr im Gemeindegebiet von Inzing geblitzt, berichtete die Exekutive. Die Beamten nahmen dem Jugendlichen den Führerschein an Ort und Stelle ab.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten