Rodelunfall: 60-Jährige schwer verletzt

Ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert

Rodelunfall: 60-Jährige schwer verletzt

Eine 60-Jährige ist Mittwochabend bei einem Rodelunfall in Thiersee (Bezirk Kufstein) schwer verletzt worden.

Thiersee. Als die Frau nach einem Sturz auf der Bahn von der Kala Alm talwärts in Richtung Schneeberg wieder auf ihre Rodel steigen wollte, stieß ein nachkommender 21-jähriger Deutscher mit seiner Rodel gegen die Frau.

Die 60-Jährige erlitt eine Schulterverletzung und mehrere Rippenbrüche. Sie wurde in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten