Schäferhund zerfleischte Tirolerin (48) das Gesicht

Verletzte ins Spital gebracht

Schäferhund zerfleischte Tirolerin (48) das Gesicht

Tirol. Ein 54-Jähriger ließ am Sonntag gegen 15 Uhr seine beiden Hunde in Hall (Bezirk Innsbruck Land) – in der Annahme, dass die Haustüre geschlossen ist – aus dem Zwinger. Einer der Hunde, ein belgischer Schäfer, lief daraufhin durch das unversperrte Haus in den Einfahrtsbereich und biss dort der 48-jährigen Schwägerin des Halters mehrfach ins Gesicht und in den Arm. Die Verletzte wurde ins Spital gebracht

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten