Schlägerei beim Lift: Urlauber verlor Zahn

Skigebiet Rosshütte

Schlägerei beim Lift: Urlauber verlor Zahn

Tirol. Diesen Skitag wird ein deutscher Familienvater (35) wohl so schnell nicht vergessen. Der Urlauber war am Montagnachmittag mit seiner vierjährigen Tochter im Skigebiet Rosshütte in Seefeld unterwegs.

Als die beiden gegen 14 Uhr auf einer Piste fuhren, näherte sich ein weiterer Wintersportler (32) von hinten und stieß mit dem Mädchen zusammen.

Familienvater vor den Augen der Tochter verprügelt

Da die Kleine keine sichtbaren Verletzungen erlitt, setzten Vater und Tochter ihre Fahrt ins Tal fort. Als sich der Rowdy und der Familienvater bei einer Liftstation erneut trafen, eskalierte die Situation. Nach einem verbalen Scharmützel rempelte der 35-Jährige seinen Landsmann an. Das ließ der Jüngere nicht auf sich sitzen und schlug seinem Kontrahenten vor den Augen des entsetzten Kindes mit der Faust einen Schneidezahn aus. Der rabiate Deutsche, der unverletzt blieb, wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten