Skifahrerin prallt gegen Betonmauer

Tödlciher Unfall

Skifahrerin prallt gegen Betonmauer

Die rumänische Skifahrerin sprang über eine Schanze.

Nach dem Sprung über eine Schanze ist am Montag in Kirchberg im Tiroler Bezirk Kitzbühel eine rumänische Skifahrerin tödlich verletzt worden. Die 35-Jährige war nach Angaben der Polizei gegen eine Mauer geprallt. Der Notarzt eines alarmierten Notarzthubschraubers konnte nur noch den bereits eingetretenen Tod der Urlauberin feststellen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten