Skulptur von Jesuskind gestohlen

Aus Tiroler Kirche

Skulptur von Jesuskind gestohlen

Ein bisher Unbekannter hat zwischen 3. und 10. April aus der St. Adolari Kirche in St. Ulrich am Pillersee (Bezirk Kitzbühel) das am Hauptaltar an der dortigen "Maria-Loretto-Statue" aus dem Jahr 1750 platzierte Jesuskind gestohlen. Die Skulptur ist laut Polizei rund 40 bis 50 Zentimeter groß. Die Schadenshöhe sei derzeit noch nicht bekannt. Die Exekutive bat um Hinweise.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten