Streit auf Skipiste. Deutscher schlägt Landsmann Schneidezahn aus

In Tiroler Skigebiet

Streit auf Skipiste. Deutscher schlägt Landsmann Schneidezahn aus

Ein 32-jähriger Deutscher hat am Montag im Skigebiet in Seefeld in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) einem Landsmann (35) einen Schneidezahn ausgeschlagen. Der Jüngere war zuvor mit der vierjährigen Tochter des 35-Jährigen kollidiert, woraufhin ihn dieser bei der Talstation zur Rede stellte. Der 32-Jährige versetzte dabei dem Vater des Mädchens einen Schlag ins Gesicht.
 
Zur Kollision zwischen der Vierjährigen und dem Skifahrer war es gegen 14.00 Uhr gekommen. Der Verletzungsgrad des Mädchens war vorerst unbekannt. Die Anzeigen folgen laut Polizei nach Abschluss der Ermittlungen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten