Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nach Party vermisst - nun gefunden

Such-Drama um Teenie (14) in Tirol

Auf dem Heimweg von einer Geburtstagsfeier verschwand eine Schülerin (14).

Glückliches Ende im Drama um ein vermisstes 14-jähriges Mädchen aus Wildschönau. Die Eltern des Teenagers hatten allen Grund zur Sorge: Einen Tag lang war ihre Tochter wie vom Erdboden verschluckt, Rettungsteams suchten nach dem Teenager. Die Schülerin war Samstag gegen 5 Uhr früh nach einer Party verschwunden.

Das Mädchen verbringt den Sommer mit seiner Familie auf einer Alm in Auffach. Am Vorabend ihres Verschwindens war sie mit einer Freundin auf einer Geburtstagsparty auf der Schönangeralm. Ihre Freundin wollte sie mit dem Moped nach Hause bringen, doch ihr ging der Sprit aus. So entschloss sich der Teenager, zu Fuß weiterzugehen.

Als sie am Samstagmorgen nicht auf der Alm war, rief ihre Mutter die Polizei; eine Suchakton startete. Sonntagabend die Entwarnung: Das Mädchen sei „vor kurzem wohlauf und unverletzt aufgetaucht“, teilte die Bergrettung Auffach via Facebook mit.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten