Tankstellenräuber mit Mega-Messer auf der Flucht

Fahndung

Tankstellenräuber mit Mega-Messer auf der Flucht

Wattens. Ein noch Unbekannter überfiel Mittwochnacht eine Tankstelle in der Bahnhofstraße Wattens (Bez. Innsbruck-Land). Laut Polizei soll der vermummte Täter die Angestellten mit einem "übergroßen Messer" bedroht und Geld gefordert haben. Der Räuber konnte mit einem vierstelligen Bargeldbetrag zu Fuß in Richtung Neubaugasse bzw. in Richtung Osten fliehen.

Fahndung

Der Täter war rund 1,70 Meter groß, ein südländischer Typ und sprach mit türkischem Akzent. Er war schlank und trug eine schwarze Jogginghose, eine dunkelblaue Jacke der Marke Adidas und graue Schuhe mit weißer Sohle. Der Mann war außerdem mit einem schwarzen Schal und einer schwarzen Haube vermummt. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise.
 
Tankstellenräuber Messer © APA/LPD TIROL
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten