Unfall auf A12: Alkolenker landet auf Böschung

Test ergab erhebliche Alkoholisierung

Unfall auf A12: Alkolenker landet auf Böschung

Ein 29-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag mit seinem Wagen auf der Inntalautobahn (A12) bei Pettnau (Bez. Innsbruck-Land) vermutlich wegen Sekundenschlafs von der Fahrbahn abgekommen und auf der Böschung gelandet. Laut Polizei streifte er auf einer Länge von 75 Metern mehrere Bäume. Er wurde mit Verletzungen in die Klinik eingeliefert. Ein Test ergab eine erhebliche Alkoholisierung.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten