Verschüttete bei Lawinenabgängen in Tirol unverletzt geborgen

Lawinengefahr auf Stufe 2

Verschüttete bei Lawinenabgängen in Tirol unverletzt geborgen

Sie konnten rechtzeitig geborgen werden und blieben unverletzt.
 
Kurz vor 13.00 Uhr war in Kals am Großglockner (Bez. Lienz) auf der sogenannten Hochschober Nordflanke eine Lawine abgegangen, die drei Personen verschüttete. Wenige Minuten später, so die Polizei, waren sämtliche Personen geborgen, ein Notarzthubschrauber flog zur vollständigen Abklärung des Sachverhaltes zum Unfallort. Bereits am Vormittag kam es im Gemeindegebiet von Sölden im Ötztal (Bez. Imst) ebenfalls im freien Gelände zu einem Lawinenabgang. Dabei wurde eine Person verschüttet, auch sie blieb unverletzt.
Sie konnten rechtzeitig geborgen werden und blieben unverletzt.
 
Kurz vor 13.00 Uhr war in Kals am Großglockner (Bez. Lienz) auf der sogenannten Hochschober Nordflanke eine Lawine abgegangen, die drei Personen verschüttete. Wenige Minuten später, so die Polizei, waren sämtliche Personen geborgen, ein Notarzthubschrauber flog zur vollständigen Abklärung des Sachverhaltes zum Unfallort. Bereits am Vormittag kam es im Gemeindegebiet von Sölden im Ötztal (Bez. Imst) ebenfalls im freien Gelände zu einem Lawinenabgang. Dabei wurde eine Person verschüttet, auch sie blieb unverletzt.
Sie konnten rechtzeitig geborgen werden und blieben unverletzt.
 
Kurz vor 13.00 Uhr war in Kals am Großglockner (Bez. Lienz) auf der sogenannten Hochschober Nordflanke eine Lawine abgegangen, die drei Personen verschüttete. Wenige Minuten später, so die Polizei, waren sämtliche Personen geborgen, ein Notarzthubschrauber flog zur vollständigen Abklärung des Sachverhaltes zum Unfallort. Bereits am Vormittag kam es im Gemeindegebiet von Sölden im Ötztal (Bez. Imst) ebenfalls im freien Gelände zu einem Lawinenabgang. Dabei wurde eine Person verschüttet, auch sie blieb unverletzt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten