Zwei Frauen von Straßenbahn erfasst

Unfall in Innsbruck

Zwei Frauen von Straßenbahn erfasst

Zwei Frauen im Alter von 25 und 45 Jahren sind am Mittwoch in Innsbruck von einer Straßenbahn erfasst und niedergestoßen worden. Nach Angaben der Polizei querten die beiden eine Kreuzung bei Grünlicht, als die Straßenbahn, die zuvor verkehrsbedingt angehalten hatte, wieder losfuhr. Die Verletzten wurden in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.
 
Der 55-jährige Straßenbahnfahrer hatte gegen 14.00 Uhr in der Salurner Straße auf Höhe einer Tiefgaragenabfahrt angehalten. Die beiden Frauen erlitten Verletzungen an den Armen bzw. am Knöchel.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten