Verzweifelte Suche nach Julia (20)

Seit Tagen vermisst

Verzweifelte Suche nach Julia (20)

Die Polizei sucht in Kufstein nach einer jungen Tirolerin, die seit Tagen vermisst wird.

Die Vermisste hatte die elterliche Wohnung am Nachmittag verlassen und ist seitdem nicht mehr aufgetaucht. Die 20-jährige Kufsteinerin hatte laut Polizei beim Verlassen der Wohnung nur ihr Handy und den Wohnungsschlüssel bei sich. Als Julia S. die ganze Nacht nicht mehr zurückkam, erstatteten ihre besorgten Eltern eine Vermisstenanzeige.

Die Abgängige wurde zuletzt am 11. August gegen 13.30 Uhr gesehen. Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen verliefen ohne Erfolg.

Polizei Kufstein bittet um Hinweise

Julia S. ist etwa 1.60 Meter groß, hat brünettes schulterlanges Haar und blaue Augen. Sie spricht Tiroler Dialekt. Bekleidet war die 20-Jährige zuletzt mit einer schwarzen Adidas-Jogginghose, einem blau-grauen Adidas-T-Shirt, schwarzer Jacke der Marke Jack Wolfskin und schwarz-weißen Adidas-Turnschuhen.

Die Polizeiinspektion Kufstein bittet unter der Telefonnummer 059133 7210 um Hinweise.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten