30-jährige Frau fuhr gegen Baum und verstarb

Bregenz

30-jährige Frau fuhr gegen Baum und verstarb

Eine 30-jährige Dornbirnerin kam von der Spur ab und fuhr gegen einen Baum. Sie ist sofort ihren Verletzungen erlegen und verbrannte im Wagen.

Eine 30-jährige Frau aus Dornbirn ist in der Nacht auf Mittwoch mit ihrem Auto tödlich verunglückt. Die Lenkerin prallte gegen 22.00 Uhr mit ihrem Wagen gegen einen Baum, worauf der Wagen Feuer fing und völlig ausbrannte. Die Feuerwehr entdeckte beim Ablöschen des Pkw, dass sich noch eine Person im Wagen befand, die Autofahrerin konnte jedoch nur mehr tot geborgen werden. Vermutlich war die Frau sofort ihren schweren Verletzungen erlegen.

Die 30-Jährige war auf der Schweizerstraße zwischen Lustenau und Dornbirn in ihrem Auto in Richtung Stadtzentrum Dornbirn unterwegs. Sie war aus ungeklärter Ursache in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten