8-Jährige bei Verkehrsunfall schwerst verletzt

Vorarlberg

8-Jährige bei Verkehrsunfall schwerst verletzt

Mädchen war auf Straße gesprungen und von Auto erfasst worden.

Bei einem Verkehrsunfall in Thüringerberg im Bezirk Bludenz ist am Freitagnachmittag ein achtjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Laut Vorarlberger Landespolizeidirektion war das Kind hinter einer Traktorkolonne auf die Jagdbergstraße gelaufen und hatte dabei den Gegenverkehr übersehen. Ein 34-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste mit der Autofront das Mädchen.

Die Achtjährige erlitt schwerste Kopfverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Feldkirch eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten