Betrunkenes Paar attackiert Polizisten

Anzeige

Betrunkenes Paar attackiert Polizisten

Mit Schlägen und Tritten wurden die Vorarlberger Polizisten empfangen.

Bei einer Auseinandersetzung zwischen der Polizei und einem alkoholisierten Paar sind am Donnerstagabend in Lustenau sowohl der 30-jährige Mann und seine Freundin als auch zwei Polizisten verletzt worden. Nachbarn hatten die Polizei gerufen, weil der 30-Jährige durchdrehen würde, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Als die Polizisten den Mann befragen wollten, wurden sie von dem 30-Jährigen bedroht und erhielten von seiner Freundin Schläge und Tritte verpasst. Das Paar wurde vorläufig festgenommen.

Polizisten verletzt
Durch die Schläge und Tritte der Frau erlitt eine Polizistin Verletzungen, ihr Kollege und das Paar zogen sich bei der Festnahme Blessuren zu. Die Verletzungen des 30-Jährigen und seiner Freundin wurden von der Sicherheitsdirektion als leicht beschrieben.

Nach der Befragung auf der Polizeiinspektion wurde das Paar wieder auf freien Fuß gesetzt. Es erhält eine Anzeige wegen versuchter Nötigung und Widerstands gegen die Staatsgewalt sowie wegen des Verdachts der schweren Körperverletzung.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten