Hund läuft auf Autobahn: Crash mit Verletzten

Schock in Vorarlberg

Hund läuft auf Autobahn: Crash mit Verletzten

Ein Hund hat am Samstag auf der Vorarlberger Rheintalautobahn (A14) einen Unfall verursacht. Laut Polizei lief das Tier vor dem Wagen eines 34-Jährigen auf die Fahrbahn. Der Lenker konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Das Auto prallte gegen die Leitschiene und wurde rückwärts über die Fahrbahn geschleudert. Der Wagen kam quer zur Fahrbahn zu stehen. Alle drei Insassen wurden verletzt und in die Krankenhäuser nach Hohenems und Feldkirch eingeliefert.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten