Mountainbiker bei Sturz im Kleinwalsertal schwer verletzt

Per Notarzthubschrauber ins Krankenhaus

Mountainbiker bei Sturz im Kleinwalsertal schwer verletzt

 Er wurde von Ersthelfern versorgt und mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Bregenz. Ein 37-Jähriger Mountainbiker ist bei einem Sturz auf einem Güterweg im Kleinwalsertal am Mittwochvormittag schwer verletzt worden. Der Mann fuhr von der Fluchtalpe talwärts, als er bei einem Weiderost im Bereich der Materialseilbahn stürzte. Er wurde von Ersthelfern versorgt und mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus in Immenstadt im Allgäu geflogen, berichtete die Polizei.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten