Stürzte 15 Meter tief

Wanderer stürzte in Vorarlberg ab - Mann schwer verletzt

 Ein zufällig anwesender Notarzt versorgte ihn bis zum Eintreffen des Notarzthubschraubers.
Montafon. Ein 67-Jähriger ist Mittwochmittag auf einem Wanderweg am Hochjoch zwischen dem Schwarzsee und Kapell im Montafon zehn bis 15 Meter über steiles und teils felsiges Gelände abgestürzt. Er wurde schwer verletzt. Ein zufällig anwesender Notarzt versorgte ihn bis zum Eintreffen des Notarzthubschraubers Gallus 1. Der Mann wurde mittels Tau geborgen und ins LKH Feldkirch geflogen, berichtete die Polizei.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten