35-Jähriger versucht, Mann zu überfahren

Streit auf Tankstelle

35-Jähriger versucht, Mann zu überfahren

Wien. In einem Tankstellenshop ist es zu einem Streit zwischen zwei Männer gekommen. Ein 35-Jähriger hat dabei mehrmals mit der Faust auf einen 27-Jährigen eingeschlagen. Als es dem Mann gelungen war, sich loszureißen und nach draußen zu laufen, verfolgte ihn der Beschuldigte, zückte ein Messer und versuchte damit auf ihn einzustechen.
 
Der 27-Jährige schaffte es erneut, sich Abstand zu dem 35-jährigen Angreifer zu verschaffen. Plötzlich stieg der Mann in sein Auto und fuhr mehrmals auf den 27-Jährigen zu. Dieser konnte sich abermals bis zum Eintreffen der Beamten in Sicherheit bringen. Der 35-jährige Beschuldigte wurde noch vor Ort von den Beamten festgenommen und zeigte sich zum Vorfall befragt nicht geständig. Der 27-Jährige klagte über Schmerzen im Brustbereich und begab sich selbstständig in ein Krankenhaus.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten