Alko-Lenkerin verursachte Kollision in Wien: Vier Verletzte
Alko-Lenkerin verursachte Kollision in Wien: Vier Verletzte

Wien-Donaustadt

Alko-Lenkerin verursachte Kollision in Wien: Vier Verletzte

Die 73-Jährige und zwei weitere Personen wurden ins Spital gebracht.

Am Freitagabend kam es an einer Kreuzung in der Erzherzog-Karl-Straße in Wien-Donaustadt zu einem Auffahrunfall. Eine 73-jährige Lenkerin krachte in ein Auto, welches auf der Abbiegespur stand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto auf das Fahrzeug vor ihm geschleudert.

Die drei Lenker der Unfallautos, sowie ein weiterer Insasse wurden verletzt. Die Wiener Berufsrettung verarztete einen Verletzten. Die drei anderen wurden ins Spital gebracht. Bei der 73-Jährigen wurde noch vor Ort eine Alkoholisierung festgestellt.

© Viyana Manset Haber

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten