Bursch (15) will Pommes machen - fackelt Küche ab

Brand-Alarm:

Bursch (15) will Pommes machen - fackelt Küche ab

Ein 15-Jähriger wollte am 25. Mai 2018 um 19.45 Uhr in einer Wohnung in Wien-Hernals Pommes Frites zubereiten. Aus derzeit unbekannter Ursache entstand dabei ein Brand und beim Versuch das Feuer zu bekämpfen zog sich der Mann leichte Verbrennungen an den Unterarmen zu, wie die Polizei in ihrer Aussendung schreibt.

Die Berufsfeuerwehr Wien konnte unter Atemschutz den Brand schnell löschen und die Wohnung wieder begehbar machen, in der Küche entstand Totalschaden. Es wurden keine weiteren Personen verletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten