Die A4 beim Knoten Prater bleibt drei Tage zu.

Wien

Die A4 beim Knoten Prater bleibt drei Tage zu.

Ab Freitag, 20 Uhr bis Sonntag, 5 Uhr bleibt der wichtigste Verkehrsknoten zu!

Nichts geht mehr auf der A 4-Ostautobahn beim Knoten Prater am Wochenende. Alle Zu- und Abfahrten von der A 23 zur A 4 bleiben drei Tage lang, von Freitag, 20 Uhr bis Sonntag, 5 Uhr früh komplett gesperrt, ebenso die Durchfahrten von der Lände Richtung Flughafen und vom Flughafen kommend Richtung Stadt und auf die A 23 Richtung Süden. Grund für die Totalsperre sind der Radmarathon „Gran Fondo Giro d’Italia“ und der Abriss des letzten Stücks der Erdberger Brücke.

So weichen Sie aus: Wer stadteinwärts unterwegs ist, muss großräumig über den A 23-Knoten Kaisermühlen zurück Richtung Süden und kann die Ausfahrt St. Marx oder Landstraßer Gürtel nehmen.

Richtung Flughafen wird der Verkehr auf der A 23 über die Anschlussstelle Landstraßer Gürtel umgeleitet. Die A 23-Abfahrt zur A 4 Richtung Flughafen bleibt offen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten