Drogenbunker um den Praterstern ausgehoben

Dealer ertappt

Drogenbunker um den Praterstern ausgehoben

Fünf Drogenbunker - also Verstecke, in denen Suchtgift für den Straßenverkauf kurzfristig gelagert wird - haben Beamte des Wiener Landeskriminalamt im Umfeld des Pratersterns in der Leopoldstadt am Montag ausgehoben. Bei dem Schwerpunkt, der zu Mittag gestartet wurde und bis in die späten Abendstunden dauerte, wurde zudem ein Dealer auf frischer Tat ertappt und festgenommen.
 
Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger wurden 50 Baggies Cannabis sichergestellt, dazu kam eine noch nicht genau bestimmte Menge in einem Hundekotsackerl. Auch einige Ecstasytabletten wurden beschlagnahmt. Als Bunker dienten Grünanlagen am Straßenrand, Mistkübel, Fahrradsitze und eben Hundekotbeutel.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten