Dummer Räuber bekam Tür nicht auf

Wien - Meidling

Dummer Räuber bekam Tür nicht auf

Ein Ex-Mitarbeiter wollte eine Gebäudereinigungsfirma überfallen.

Ein ehemaliger Mitarbeiter einer Gebäudereinigungsfirma in Wien-Meidling hat am Donnerstag ausgerechnet seine Ex-Firma überfallen wollen. Der Mann kam um 18.15 Uhr zu dem Betrieb in der Wolfganggasse, eine Angestellte hatte aber kurz zuvor das Schiebegitter beim Eingang geschlossen. Als ihr der Mann von draußen mit einem langen Küchenmesser drohte und Bargeld forderte, rief die Frau die Polizei.

Der gescheiterte Räuber flüchtete ohne Beute. Die leitende Angestellte erinnerte sich, dass der Täter früher in der Firma gearbeitet hatte. Allerdings hatte die Frau den Namen des Mannes vergessen. Ob dieser vom Betrieb entlassen wurde oder selbst gekündigt hatte, war daher noch unklar.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten