E-Bike-Diebe dank GPS-Tracker ausgeforscht

Modernste Technik ortete Diebesgut

E-Bike-Diebe dank GPS-Tracker ausgeforscht

Pech für E-Bike-Diebe: Das Rad „meldete“ sich per GPS-Tracker – vier Festnahmen.

Wien/Tirol. In Alsergrund wurde nahe der Votivkirche ein in einer Garage abgesperrtes E-Bike entwendet. Was die Diebe nicht ahnen konnten war, dass das E-Bike einen von der Innsbrucker Firma „PowUnity“ entwickelten GPS-Tracker im Rahmen versteckt hatte. Über den Tracker wurde das E-Bike in einem 5-stöckigem Mehrparteienhaus lokalisiert. „Die Polizei hat die beschriebene Wohnung mit uns aufgesucht, sagt Stefan Sinnegger von „PowUnity“. Neben dem mit dem GPS-Tracker ausgestatteten E-Bike konnten drei weitere gestohlene E-Bikes in der Wohnung sichergestellt werden. Vier weitere Verdächtige, es handelt sich bei der Wohnung um eine WG, wurden festgenommen. Sie werden wegen Diebstahls angezeigt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten