Video zum Thema Terror-Drohung in Wien-Seestadt: Polizei ermittelt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Wien-Donaustadt

Irrer drohte mit Terror-Anschlag

Der 22. Gemeindebezirk Donaustadt kommt ­gegenwärtig einfach nicht zur Ruhe. Erst wurden die Bewohner durch ein brutales Prügel-Video geschockt, jetzt sorgt eine Drohung auf Twitter für Angst: Ein Irrer kündigte in der Nacht auf Freitag an, jeden zu erschießen, der sich ihm in der Donaustadt in den Weg stellt.

Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ist alarmiert, hat die Ermittlungen übernommen.

Bislang noch ohne Ergebnis, doch die Drohungen werden ernst genommen. „Untermalt“ ist das Schreiben des Verfassers mit dem Foto einer Pistole: „Ich komme morgen seestad mit ein geschenk für euch“, schreibt der Anonymus in gebrochenem Deutsch.

Terror-Drohung Seestadt Donaustadt © Screenshot

Besteht Zusammenhang
mit den Prügel-Videos?

Er droht allen, gleich welcher Nationalität, mit dem Erschießen. Auch einem Mädchen droht er mit dem Umbringen und kündigt an: „Lebt eure letzte Leben.“Dutzende besorgte Donaustädter haben sich bei der Polizei gemeldet, im Internet wurde davor gewarnt, am Freitag den Bezirk zu betreten.

Bis zum Abend ist es allerdings bei der Drohung geblieben. Ob es einen Zusammenhang mit den jüngsten Vorfällen gibt, ist noch offen. Diese Woche waren gleich zwei brutale Prügel-Videos aus der Donaustadt im Netz aufgetaucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten