Längste Wasserrutsche Wiens eröffnet am 1. Juni

Neue Donau

Längste Wasserrutsche Wiens eröffnet am 1. Juni

Wieder wie neu: Auf der 208-Meter-Rutsche geht es in die Donau.

Mit 208 Metern ist die Wasserrutsche An der Neuen Donau 1 die längste der Stadt. Anfang Juni wird sie – neu renoviert – wieder eröffnet. Gefeiert wird am 1. und 2. Juni mit Gratis-Rutsch-Spaß für alle Kids bis 14 Jahre. Danach kostet einmal Rutschen für Erwachsene 3 Euro, für Kids 1,50 Euro. Das Lokal Donau­piraten hat hier neu eröffnet und bietet ab Juni auch BBQ, einen Biergarten und einen Sandstrand.

Bis zum Wochenende sollen die Temperaturen auf bis zu 30 Grad steigen. Der Sommer und die Badesaison starten. Die Wiener Bäder haben geöffnet. Einziger Wermutstropfen: Bis zum Wochenende herrscht auf der Neuen Donau vermutlich Badeverbot. Grund: das Hochwasser der vergangenen Tage.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten