Video zum Thema Mega-Stau in Wien
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Mitten im Oster-Rückreiseverkehr

Mega-Stau nach Unfall in Wien

Wien. Ein Auffahrunfall hat am Ostermontagnachmittag im Rückreiseverkehr auf der Wiener Südosttangente (A23) einen kilometerlangen Stau verursacht. Laut Harald Lasser vom ÖAMTC dürfte gegen 16.00 Uhr ein Fahrzeug auf ein anderes im Bereich Absbergtunnel in Richtung Kagran aufgefahren sein. Verletzt wurde offenbar niemand, aber das Unglück hatte große Auswirkungen.

Innerhalb kurzer Zeit baute sich ein kilometerlanger Stau auf, der gegen 16.45 Uhr bis auf die Südautobahn (A2) vor der Wiener Stadtgrenze zurückreichte. Der ÖAMTC empfahl, solange es noch geht, über die S1 großräumig auszuweichen. Die A23 sollte erst kurz vor 17.30 Uhr wieder frei sein.

Inzwischen hat sich der Stau laut ARBÖ- und ÖAMTC-Homepage wieder aufgelöst.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten