Dorotheum: "Sensationspreis"

Mehr als 1,6 Millionen Euro bei Auktion in Wien für Madonnenbild

Dorotheum meldete "Sensationspreis" für Gemälde aus dem nahen Umkreis Raffaels.
Wien. Für 1.657.190 Euro hat ein Telefonanbieter bei einer Altmeister-Auktion am Dienstag in Wien den Zuschlag für ein Gemälde aus dem nahen Umkreis des Renaissancekünstlers Raffael erhalten. Das Dorotheum sprach von einem "Sensationspreis" für das neu entdeckte Bild einer Madonna mit Kind. Das Gemälde stammt aus einer aristokratischen Sammlung, hieß es in einer Aussendung des Auktionshauses.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten