Mit Waffe hantiert: WEGA-Einsatz vor Wiener Hotel

In der City

Mit Waffe hantiert: WEGA-Einsatz vor Wiener Hotel

Mehrere Jugendliche sind am Dienstagabend beim Hantieren mit einer Schusswaffe auf der Dachterrasse eines Hotels unweit des Wiener Schottenrings beobachtet worden. Diese Zeugenmeldung führte zu einer Absperrung rund um das Gebäude, die Polizeisonderheit WEGA stellte schließlich in einer Wohnung eine Schreckschusspistole und fünf Messer sicher.
 
Nach Eruierung der zur Dachterrasse gehörigen Wohnung wurden sechs Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren angetroffen, teilte die Wiener Polizei mit. Die Jugendlichen stritten zunächst jeglichen Waffenbesitz ab, verwiesen nach erneuter Nachfrage auf eine Waffe im Safe, mit der sie auch auf der Terrasse hantiert hätten. Auch die zur Schreckschusspistole gehörige Munition fand die Polizei.
 
Bei den Jugendlichen handelt es sich um österreichische Staatsbürger. Die Polizei sprach ein vorläufiges Waffenverbot gegen die Jugendlichen aus
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten