Parlament: Tonnen-schwerer Träger crasht auf Boden

Eisenträger löste sich

Parlament: Tonnen-schwerer Träger crasht auf Boden

Spektakulärer Unfall beim Parlament in Wien ging glimpflich aus.  

Unfall bei Parlament. Im Zuge der Umbauarbeiten ist eine große Baustelle beim Parlament. Dort wurde es heute für die Arbeiter brenzlich. Ein 3,5 Tonnen-schwerer Eisenträger löste sich vom Kran und knallte auf dem Boden. 

© Leserreporter

Durch die Wucht erhielten sogar die schweren und robusten Eisen-Container Dellen. Der Kran lag quer über der Baustelle.

© Leserreporter

Die Unfallursache ist noch unklar, aber ein Windstoß kann nicht ausgeschlossen werden. Heute zog ein Platzregen gefolgt von Sturm über Wien hinweg.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten