Verdächtiger Gegenstand

Großeinsatz am Wiener Hauptbahnhof

Ein verdächtiger Gegenstand löste einen Großeinsatz der Polizei aus.

Ein oe24-Leserreporter berichtete am Montag von einem Großeinsatz der Polizei am Wiener Hauptbahnhof. Die Polizei bestätigte gegenüber oe24.at den Fund eines verdächtigen Gegenstands. Der Bahnhof wurde großräumig abgesperrt, wenig später wurde die Sperrzone sogar noch einmal ausgeweitet.

Am Nachmittag gab die Polizei nach der verdächtigen Tasche aber Entwarnung.

© oe24-Leserreporter

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten