Putin-Besuch: 1.000 Polizisten und Sperren

Heute droht Chaos in der City

Putin-Besuch: 1.000 Polizisten und Sperren

800 Polizisten, dazu Wega und Cobra werden im Einsatz sein, um für die Sicherheit des russischen Präsidenten zu sorgen. Aus dem gleichen Grund wird es in der City auch etliche Sperren geben und damit ein Verkehrschaos.

APARussischer-Präsident-Put.jpg

Sperre 1

Ab 11.30 Uhr werden Bereiche um Hofburg, Helden- und Ballhausplatz sowie das Bundeskanzleramt gesperrt. Um 13:30 Uhr wird Putin eintreffen.

Sperre 2

Ab 16 Uhr wird der Schwarzenbergplatz abgeriegelt. Putin wird um 18 Uhr einen Kranz vor dem Denkmal der Roten Armee niederlegen.

Sperre 3

Ab 17.30 Uhr folgt dann die Sperre am Maria-Theresien-Platz, weil Putin dort am Abend mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Ausstellung „Die Eremitage zu Gast“ eröffnen wird.

Demos

Auch zwei Demos sind angemeldet – die für Putin offiziell für 15 Teilnehmer.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten