Rabiates Pärchen verprügelt ÖBB-Schaffner

in Wien

Rabiates Pärchen verprügelt ÖBB-Schaffner

Die Polizei musste Sonntagabend am Bahnhof Wien-Meidling ausrücken. Ein 49-jähriger Schaffner der ÖBB wurde in einem Zug von zwei Fahrgästen attackiert.

Der Mitarbeiter hatte in einer Zuggarnitur ein aufgebrachtes Pärchen gebeten, den Zug zu verlassen. Daraufhin hat eine 19-jährige Tatverdächtige gegen das Bein des 49-Jährigen getreten. Die 19-Jährige und ihr 20-jähriger Begleiter konnten von den Polizisten angehalten werden. Beide verhielten sich bei einer Befragung zu den Vorfällen gegenüber den Beamten aggressiv und wurden festgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten