Schuss auf Cocktailbar-Besitzer

Wien-Favoriten

Schuss auf Cocktailbar-Besitzer

Fünf Männer schlugen zuvor auf den Lokalbesitzer ein.

Eine Meinungsverschiedenheit zwischen dem Besitzer einer Cocktailbar in Wien-Favoriten und fünf Männern ist am Freitag außer Kontrolle geraten. Laut Angaben des Lokalbesitzers geriet das Quintett in Wut, weil es keinen Platz mehr bekam. Zuerst schlugen die fünf rund 20 Jahre alten Männer auf den Gastwirt ein, einer von ihnen gab zudem noch einen Schuss ab. Als Waffe wurde eine Gaspistole vermutet.

"Der Schuss wurde in die Luft abgegeben. Von den Männern gibt es nur vage Personenbeschreibungen", sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger. Der Lokalbetreiber erlitt von den Schlägen leichte Verletzungen, das Quintett ergriff nach der Attacke, die sich gegen 19.00 Uhr in der Favoritenstraße ereignete, die Flucht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten