Polizei erbittet Hinweise

Sechstelligen Betrag erschlichen – Fahndung nach Unbekannter

Die Landespolizeidirektion Wien veröffentlichte das Fahndungsfoto einer bislang unbekannten Frau, die im Verdacht steht, einen sechsstelligen Betrag mithilfe gefälschter Rechnungen erbeutet zu haben.

Wien. Die Landespolizeidirektion Wien fahndet aktuell nach einer unbekannten Frau wegen des Verdachts auf schweren Betrug. Sie soll unrechtmäßig, auf betrügerische Art und Weise, einen sechsstelligen Betrag unter Zuhilfenahme einer verfälschten Rechnung in mehreren Tranchen behoben haben. Durch eine Videoüberwachung konnte ein Foto der Tatverdächtigen zustande gebracht werden.

Die LPD Wien veröffentlicht über Anordnung der Staatsanwaltschaft das Fahndungsfoto der Beschuldigten. Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Person werden an das LKA Wien, Außenstelle Zentrum-Ost, unter der Telefonnummer 01-31310 DW 62800 erbeten.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten