Soldaten stoppen Punsch-Schlägerei

Auf Weihnachtsmarkt

Soldaten stoppen Punsch-Schlägerei

Es geschah am Weihnachtsmarkt am Franz-Jonas-Platz in Floridsdorf. Die Garde-Soldaten Andreas N. und David M., die in Uniform auf die nächste Schnellbahn auf dem Weg in die Kaserne in Horn warteten, vertraten sich die Beine und sahen sich Montag gegen 14.30 Uhr die Angebote bei den Standln an. Dabei wurden die jungen Burschen, die in Uniform unterwegs waren, Zeugen einer wüsten Pöbelei bei einem Punschstand.
Ein Randalierer (33) war mit dem Standler (19) so in Streit geraten, dass er dem jungen Mann eine Watsche verpasste. Drei weitere Männer und Freunde wollten ebenfalls auf den Standler losgehen. Andreas und David bewiesen Zivilcourage und redeten auf alle Beteiligten ein, während die alarmierte Polizei auch schon ums Eck bog. Der rabiate Punschkunde wurde festgenommen und wegen Körperverletzung angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten