Spektakuläre Unfall-Serie in Wien

Vier Autos beteiligt

Spektakuläre Unfall-Serie in Wien

Als die Polizei den ersten Unfall aufnimmt, krachen noch zwei Autos ineinander. 

Wien. Viel zu tun hatte die Polizei bei einem Crash um etwa 13 Uhr auf der Simmeringer Hauptstraße in Wien. Zwei Autos crashten ineinander, wobei ein Lenker verletzt wurde. Die Polizei sperrte den Unfall-Bereich ab. Die Rettung war im Einsatz und die Feuerwehr alarmiert. Zahlreiche Schaulustige kamen an den Unfallort. Da krachte es ein zweites Mal. 

© Viyana Manset Haber

Gleich darauf um etwa 13.05 Uhr crashten in unmittelbarer Nähe des ersten Unfalls zwei weitere Fahrzeuge ineinander. Der Fließverkehr war nicht mehr möglich. 

© Viyana Manset Haber

Der Verkehr wurde von den Beamten umgeleitet. Die Feuerwehr brachte die Autos von der Unfallstelle. 

© Viyana Manset Haber

Beim Serien-Crash verletzte sich eine Person, die sich allerdings in häuslicher Betreuung befindet, also nicht schwer verletzt sein dürfte. 

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten