Verdächtiger nach Vergewaltigung in Wien festgenommen

Nach 2 Jahren

Verdächtiger nach Vergewaltigung in Wien festgenommen

Rund zwei Jahre nach einer Vergewaltigung in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ist ein Verdächtiger am Freitag festgenommen worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Aufgrund der Spurenauswertung konnte die Tat einem 31-jährigen Österreicher zugeordnet werden.
 
Schauplatz der Tat war in den Morgenstunden des 31. Mai 2017 eine Baustelle in der Geibelgasse. Dem 44-jährigen Opfer wurden teils lebensgefährliche Verletzungen zugefügt, weshalb die Frau mehrere Tage im Krankenhaus behandelt werden musste. Der nun durch die Gruppe Hösch des Landeskriminalamts ausgeforschte 31-Jährige war in einer ersten Vernehmung geständig.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten