Wiener Eistraum eröffnet

7.000 Quadratmeter Eis

Wiener Eistraum eröffnet

Das 150. Jubiläum der Wiener Ringstraße wird heuer auch im Mittelpunkt der Eröffnung des Wiener Eistraums stehen: Bei der Zeremonie, die heute, Donnerstag, Abend stattfindet, soll die Geschichte des Boulevards auf Schlittschuhen nachvollzogen werden. Nach der Geschichtsstunde heißt es dann wie gewohnt "Eis frei!" und die über 7.000 Quadratmeter können kostenlos befahren werden.

Start um 19.00 Uhr
Ab 19.00 Uhr beginnt die traditionell von Bürgermeister Michael Häupl und Sportstadtrat Christian Oxonitsch (beide SPÖ) besuchte Eröffnung, die Regie zur Reise durch die Vergangenheit von der Festung bis zum Boulevard steuert Christian Weißkircher bei, Stimme verleiht ihr Peter Faerber. Dann können die Besucher nicht nur die Eisflächen unsicher machen, sondern sich auch auf den 750 Meter langen Traumpfad begeben, der sich durch den Rathauspark schlängelt.

Natürlich können Eislaufschuhe auch ausgeborgt werden. Ab Freitag gibt es Eisvergnügen dann täglich von 9.00 bis 22.00 Uhr für Erwachsene um 6,50 Euro, für Kinder um fünf Euro.

Mehr als Eislaufen
Wer sich lieber nicht auf Kufen verlässt, kann auf Eisstockschießen ausweichen. Nachdem Sport bekanntlich hungrig macht, kommt das gastronomische Angebot nicht zu kurz. Heuer will man verstärkt auf biologische und regionale Produkte setzen. Neben Hausmannskostklassikern, beispielsweise in der Almhütte, wird es dieses Mal auch Auswahl für Nicht-Fleischtiger geben - etwa einen Tofu-Gemüsespieß. Deutlich tierischer geht es bei "Wiener Gsottenes von Sau & Ox" zu, die heuer den Innovationsstand bespielen.

Hoch hinaus geht es zum ersten Mal in der Geschichte des Eistraums, der heuer sein 20-jähriges Bestehen feiert. Ein 81 Meter hoher Turm sorgt gegen Entgelt für den richtigen Überblick bis weit über die Stadtgrenzen Wiens hinaus. Ihn wird ebenso wie das Eis in der City noch bis 8. März geben.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten