Wiener überlebt Paragleiter-Absturz unverletzt

Kärnten

Wiener überlebt Paragleiter-Absturz unverletzt

Student hatte Schutzengel: Kurz nach dem Start stürzte der 28-Jährige in Baumgruppe.

Ein 28 Jahre alter Student aus Wien hat am Sonntagnachmittag einen Paragleiter-Absturz in Kärnten, Gemeinde Treffen (Bezirk Villach-Land), unverletzt überstanden. Er war laut Polizei auf der Gerlitze gestartet und flog in Richtung eines Landeplatzes in Annenheim. Kurz nach dem Start verlor er die Kontrolle. Er öffnete den Notfallschirm und stürzte in eine Baumgruppe. Die Bergrettung barg ihn.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten