Video zum Thema Zimmer-Brand mitten in Wien
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Dramatische Rettung

Zimmer-Brand in Wien: Frau von Flammen eingeschlossen

Am Donnerstagnachmittag ist in der Marinelligasse, Ecke Taborstraße, im 2. Wiener Bezirk ein Zimmerbrand ausgebrochen, wie die Feuerwehr gegenüber oe24 bestätigt. eine 27-jährige Bewohnerin eines Mehrparteienwohnhauses in Wien-Leopoldstadt vor den Flammen in ihrer Wohnung auf den Balkon, wo sie von der Berufsfeuerwehr Wien gerettet werden konnte.

18042019_MA_68_Lichtbildste.jpg © Lichtbildstelle MA68

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Wohnungsinhaberin hilferufend auf dem Balkon ihrer brennenden Wohnung und durch die Fenster drang dichter heißer Rauch. Sofort wurde ein Sprungkissen unter dem Balkon aufgestellt, die Bewohnerin beruhigt und eine Löschleitung durchs Stiegenhaus gelegt. 

18042019_MA_68_Lichtbildste.jpg © Lichtbildstelle MA68

57456939_491597284707874_83.jpg © Viyana Manset Haber

Die Wohnungstüre musste gewaltsam geöffnet werden bevor ein Atemschutztrupp mit einer Löschleitung die Flammen soweit zurückdrängen konnte, um zur Frau auf den Balkon zu gelangen. Der Wohnungsinhaberin wurde eine Brandfluchthaube aufgesetzt, mit der sie vom Feuerwehrtrupp durch die Wohnung in einen rauchfreien Bereich gerettet und der Berufsrettung Wien zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben wurde. "Es war Rettung in letzter Minute", schilderte Feuerwehrsprecher Jürgen Figerl 

57485693_1996467840483069_1.jpg © Viyana Manset Haber

Zeitgleich kontrollierten weitere Trupps unter Atemschutz das teilweise verrauchte Stiegenhaus, aus dem alle angetroffenen Personen ins Freie gebracht wurden.In weiterer Folge wurde der Brand zur Gänze abgelöscht und von weiteren Atemschutztrupps die Nachbarwohnungen kontrolliert, die jedoch nicht verraucht waren. Der Brand wurde nach rund eineinhalb Stunden zur Gänze abgelöscht.

"Hätte das Feuer länger gebrannt und wären die Rauchgase noch heißer geworden, wäre es zur Durchzündung gekommen", sagte Figerl. Die Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht, weitere Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache war am Donnerstagnachmittag noch ungeklärt.

57155310_435055967260924_68.jpg © Viyana Manset Haber

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten