Küchenbeil Beil

Wien

Chinesen-Koch ging mit Küchenbeil auf Taxler los

Artikel teilen

Ein Chinese drehte völlig durch und attackierte einen Taxifahrer: WEGA-Einsatz.

Der 28-Jährige bemerkte am Sonntag um 3.25 Uhr beim Aussteigen aus einem Taxi in Meidling, dass er kein Geld bei sich hatte, und konnte den Taxifuhrlohn in Höhe von 15 Euro nicht bezahlen. Daraufhin bat er den Taxler (31), ihn in seine Wohnung zu begleiten, wo er den offenen Geldbetrag bezahlen werde. In der Wohnung nahm der Chinese jedoch ein Küchenbeil und bedrohte den 31-Jährigen. Er forderte den Taxler auf, zu verschwinden, da er ihn sonst erschlagen werde. Daraufhin stürmten Beamte der WEGA in die Wohnung und trafen den Täter schlafend an.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo