Polizei Polizeiauto Österreich

Fahndung läuft

Zwei Unbekannte attackierten Mann und flüchteten mit seiner Tasche

Zwei Unbekannte attackierten einen 31-Jährigen am Columbusplatz in Wien-Favoriten.

Ein 31-jähriger Mann lernte am 7. Jänner 2018 gegen 00:30 Uhr zwei unbekannte Tatverdächtige beim Columbusplatz in Wien-Favoriten kennen. Zusammen machten sie sich auf dem Weg zur Wohnung des Opfers.

Dort kamen sie jedoch nie an, weil die beiden Tatverdächtigen den 31-Jährigen am Columbusplatz attackierten: Einer der beiden Unbekannten versuchte, dem 31-Jährigen das Handy aus der Hand zu reißen. Das gelang nicht und so versetzte er dem Opfer einen Tritt, wodurch dieser die Stiegen vor dem Columbus-Center hinunterstürzte. Der 31-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt.

Beide Tatverdächtigen flüchteten mit der Tasche des 31-Jährigen, in der sich Bargeld und diverse andere Gegenstände befanden.

Die gesuchten Männer dürften zwischen 19 und 25 Jahre alt und zwischen 170 und 180 cm groß sein. Einer von ihnen soll schlank und einer mollig sein. Beide haben schwarze kurze Haare, einer der Tatverdächtigen trägt einen Kinn- und Oberlippenbart. Aufgrund einer Videoaufzeichnung konnten Bilder der mutmaßlichen Täter gesichert werden:
 
© LPD Wien
Zwei Unbekannte attackierten Mann und flüchteten mit seiner Tasche
× Zwei Unbekannte attackierten Mann und flüchteten mit seiner Tasche
© LPD Wien
Zwei Unbekannte attackierten Mann und flüchteten mit seiner Tasche
× Zwei Unbekannte attackierten Mann und flüchteten mit seiner Tasche
 
Sachdienliche Hinweise (auch anonym) werden an das LKA (Außenstelle Süd), Gruppe BRUCKNER unter der Telefonnummer 01/31310/57800 erbeten.
 


OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten