War Trennung Motiv für Kopfschuss-Mord?

Blutbad schockt das ganze Land

War Trennung Motiv für Kopfschuss-Mord?

Mit zwei Schüssen soll der Bierwirt die Mutter seiner Kinder getötet haben.

Gegen 18 Uhr am Donnerstag sahen Zeugen den berüchtigten „Bierwirt“ im Bereich seines Lokals in der Strozzigasse (Josefstadt), er plauderte gut gelaunt mit Bekannten. Nur zwei Stunden später soll der 42-Jährige mit über drei Promille Alkohol im Blut zum kaltblütigen Killer geworden sein.

Was war passiert? Es deutet einiges darauf hin, dass Albert L. sein Geschäft an diesem Tag endgültig schließen musste und offenbar nicht mehr weiterwusste.

Die ganze Story lesen Sie HIER mit dem oe24plus.-Abo. Jetzt anmelden!




OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten