Nächste Kurden-Demo blockiert Ring

Demonstranten legen City lahm

Nächste Kurden-Demo blockiert Ring

Aufmarsch gegen die Militärintervention der türkischen Regierung in Afrin.

Innere Stadt. Erst Ende März sorge eine illegale Gewalt-Demo gegen die Afrin-Besetzung für Verwüstungen in Favoriten. Eine heiße Spur führte in die Anarcho-Szene, wie ÖSTERREICH-Recherchen ergaben. Einen Monat davor kam es bei einer angemeldeten Kurden-Demo zu Krawallen in der City, nachdem türkische Jugendliche Demonstranten attackierten. Morgen steht die nächste Demo bevor: Ab etwa 17.30 Uhr wird der Zug von der Oper über den Kärntnerring zum Schwarzenbergplatz und dann weiter bis zur Prinz-Eugen-Straße Höhe Plößlgasse marschieren. 500 Demonstranten haben sich angesagt. Der ÖAMTC empfiehlt den Ring, Schwarzenbergplatz und die Prinz-Eugen-Straße zu meiden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten