12.000 für 
Haschisch-
Freigabe

Web-Petition im Parlament:

12.000 für 
Haschisch-
Freigabe

Die Jung-Sozialisten (SJ) machen Stimmung für eine Drogenpolitik-Wende in der SPÖ.

Die Parteijugend macht den SPÖ-Parteitag im November zu einem „Haschisch-Parteitag“ : Knapp 12.000 Menschen haben seit vergangenem Mittwoch die Online-Petition für die Legalisierung von Cannabis auf der Parlamentshomepage unterschrieben.

SJ-Vorsitzende Julia Herr plant jetzt eine Abstimmung am Parteitag.
„Die Mehrheit der Menschen unter 30 sind für die Legalisierung, die SPÖ kann sich dem nicht versperren“, sagt sie gegenüber ÖSTERREICH. Und kündigt eine Offensive an: „Wir werden mit SPÖ-Mandataren sprechen und wir wollen versuchen, noch weitere Landesparteien auf unsere Seite zu ziehen.“ Die Landesparteien von Oberösterreich und Tirol haben sich schon für die Freigabe ausgesprochen.

Antrag. Der Showdown folgt dann im November: Beim SPÖ-Parteitag wird die SJ nämlich einen Hasch-Antrag stellen, versichert Herr: „Wir wollen die Freigabe von Cannabis als Teil des Parteiprogramms.“

(pli)

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten